Archiv für den Monat Februar 2017

Helau im Jahr 2017

Dieses Jahr mal nix selbstgenähtes von mir für die Kinder. Aber sie hatten ganz bestimmte Wünsche und Vorstellungen und da war es einfach günstiger zu kaufen. Und stressfreier allemal.

Darf ich vorstellen? Harry Potter und Hermine Granger!

Die Schuluniformsachen hab ich bei Next bestellt. Die Umhänge, Poloshirts, Krawatten und Schals bei Amazon.

Die Kinder sind Glücklich und werden die Sachen einzeln bestimmt auch noch oft anziehen.

img_2443img_2445img_2446img_2447img_2460img_2465

Schmusifant von Albstoffe

Wollen eure Kinder auch immer nähen? Meine Große schon, und deshalb bekam sie zu Weihnachten eine eigene Nähmaschine. Die Janome Mini sew Deluxe. Als dann im Januar von Albstoffe Probenäher für ein Kindernähset gesucht wurden, mussten wir uns einfach bewerben.

Die Große war begeistert, als die Elefanten endlich in der Post waren, und entschied sich erst mal den roten zu nähen. (Es sind die stoffzuschnitte für je einen roten und einen blauen Elefanten enthalten).

 

Meine Tochter (8 Jahre) hat getestet.

Erstmal mussten die Knöpfe für die Augen aus Mama´s Knopfglas ausgesucht werden. Das hat ziemlich lange gedauert.

schmusifant1

Dann wurden die Ohren gesteckt und genäht.

schmusifant2schmusifant3

und natürlich wurden die Knöpfe als Augen aufgenäht

schmusifant4

Nachdem auch die Ohren angenäht, und der ganze Elefant zusammengenäht war, kam das Ausstopfen dran. Was für ein Spaß.

schmusifant5

Bei der Wendeöffnung hat  Mama etwas geholfen, und dann war er fertig. Der Schmusifant!

schmusifant6

 

Ganz stolz hat die Große dann auch noch mit dem Elefanten auf der Couch für die Bilder posiert.

schmusi3schmusi4schmusi6

Ich muss sagen, das war wirklich ein riesengroßer  Spaß! Meine Tochter brauchte kaum Unterstützung und fast alles allein genäht, und wir hatten einen tollen Nachmittag!

Und gleich das zweite hinterher

Ich hab ja schon geschrieben, das wir den neuen Schnitt von Ki-Ba-Doo lieben.

Nach dem ersten Test, ob die Große mit dem wickeln und binden vom Shirt klarkommt, und ob es überhaupt cool genug für meine bald 9jährige ist, durfte ich einen absoluten Liebingsstreichelstoff anschneiden.

Sonturia designt von Raxn für Alles-für-Selbermacher.

Meine Große liebt türkis und ich finde die Farbe steht ihr auch sehr gut.

Beim Bildermachen hat uns der Wettergott auch gut mitgespielt, und nun hat sie ein weiteres Lieblingswickelteil im Schrank. Wobei es nicht lang im Schrank liegt. Meinst wird es direkt wieder angezogen.

img_2326img_2325img_2323img_2304img_2302img_2301img_2299img_2291img_2287img_2286img_2285

Basic Raglanwickelshirt

So heißt das neueste Ebook aus dem Hause Ki-Ba-Doo. Und ich durfte es testen.

Ich bin immer noch ganz aus dem Häuschen, und freue nicht so sehr, das ich wirklich zum Probenähteam von Claudia (FrauLiebstes Ki-Ba-Doo) gehöre.

Der Schnitt für das Raglanwickelshirt ist schon jetzt einer unserer liebsten in diesem Jahr. Zwei habe ich bisher genäht, aber schon die Stoffe für die nächsten hier liegen.

Das Ebook für die Kinder geht von Gr. 86-162 und aussdem gibt es noch das für die Damen von Gr. 32-48, welches auch als Wickelkleid genäht werden kann.

Bei beiden Ebooks gibt es verschiedene Ärmellängen und die Möglichkeit ein richtiges Wickelteil oder ein Fake-Wickelteil zu nähen.

Heute möchte ich euch unser erstes Wickelshirt in Gr. 140 zeigen. Meine Tochter ist grad 1,41m groß und sehr schlank. Es passt perfekt!

img_2349img_2345img_2343img_2339img_2338