Archiv für den Monat Juli 2015

Lotta – Das Ebook geht online

Wie hier schon mal gezeigt, durfte ich für Julija von Lilikidz das neue Ebook „Lotta“ testen. Im Ebook gibt es einen tollen Rock, der entweder eine kurze Leggings, oder eine lange Leggings gleich mit dran hat. Schon bei den ersten Testversionen waren Tochter und ich sehr begeistert. Endlich kann sie Röckchen tragen und trotzdem rumtoben und niemand kann das Höschen sehen.

Hier zeige ich euch heute noch mal 2 Röcke die ich mit kurzer Leggings für meine Tochter in Gr. 134/140 genäht habe.

Das Ebook bekommt ihr ab Sonntag den 26.07.2015 direkt bei Julija im Shop

lottagrau1 lottagrau2 lottagrau3 lottagrün1 lottagrün3 lottgrün2

Sterne-Top

Hier gab es mal wieder ein absolutes Sommerhitze-Must-Have. Ein Basic Tank Top von Ki-Ba-Doo. Ich mag den Schnitt, und hab in den letzten zwei Jahren schon einige genäht. Das einzige was ich mir immer ändern muss, ich muss in der länge immer gut was dazu geben. Sonst ist es mir mit meinen 1,78m doch zu kurz. Leider gab es hier seit Dienstag keine Gelegenheit draussen im Sonnenschein Bilder zu machen, da wir im Garten Baustelle haben und es endlich auch mal geregnet hat. Und nun wie jede Woche ab zum Rums.

sterne1 sterne2

Lotta von Lilikidz-Probenähen

Röcke gehen bei meiner Tochter ja immer. Und da sie so ein Wirbelwind ist, und ständig am tanzen ist, hab ich es gern, wenn sie eine Leggings unter den Röcken trägt. Da kam der Aufruf für das Probenähen, zum neuen Lilikidz Ebook „Lotta“ doch grad rechtzeitig. Noch ist das ebook nicht fertig, es wird nach der ersten Probenährende noch mal etwas überarbeitet, aber meine Ergebnisse mag ich euch trotzdem schon mal zeigen. Ich habe einmal die Variante mit kurzer Loggins genäht, und aufgrund von Stoffmangel nur mit einer Rüsche unten dran, und einmal habe ich eine lange Leggings genäht mit 2 Rüschen am Rock.

lotta kurz1 lotta kurz2 lotta kurz3 lotta lang3 lotta lang4 lotta lang5

Sommerliebe

Ich durfte wieder für die liebe Antonia von Milchmonster Probenähen. Ihr neues Ebook Sommerliebe, kommt am Wochenende raus, und es handelt sich eigentlich um ein wunderschönes Maxikleid.

Wie Maxikleid? Das ist doch ein Rock, denk ihr jetzt bestimmt. Ja, die größeren Größen waren doch etwas aufwendiger zu konstruieren, als gedacht, und Antonia möchte sich dafür noch etwas mehr zeit lassen, damit alles super passt. So ist aus meinem Probeteil was obenrum, sagen wir mal, nicht zeigbar war, ein toller Maxirock geworden, der im Ebook auch erklärt ist.

Ich freue mich, das Antonia mir wieder ihr Vertrauen geschenkt hat, und auch wenn der Schnitt in meiner Größe noch nicht 100% steht, bin ich glücklich mit meinem Rock.

Und da heute Donnerstag ist, und ich schon fast dachte, diese Woche würde der Rums für mich ausfallen, bin ich umso glücklicher, jetzt doch noch ein tolles Teil mehr im Schrank zu haben.

Wer eine tolle Idee für ein passendes Oberteil hat, immer her damit.

rock1 rock2 rock3